Die Erde ist ein einmaliges, mit einer Vielfalt an Lebensformen gesegnetes, kostbares Juwel, das seinesgleichen im gesamten Kosmos sucht. Bereits auf der Ebene der Mineralien und Gesteine sagen uns die Forscher, wurde bislang noch kein anderer Planet in Reichweite der besten Weltraumteleskope entdeckt, der auch nur annähernd eine solche Vielfalt aufzuweisen hat wie unser Heimatplanet.

Fühlst Du den Ruf als Erdenhüterin, als Erdenhüter Verantwortung zu übernehmen und mehr für dieses Juwel der Vielfalt zu tun? Es zu erhalten, zu schützen und dabei zu helfen die Einzigkeit unseres Heimatplaneten mehr in den Fokus unseres Handelns zu rücken? Antworten zu erhalten auf Fragen zum Beispiel, wieso es so viele verschiedene Mineralien und Gesteine hier gibt, wie sie wirklich entstanden sind oder erschaffen wurden, von wem und wozu.

Oder möchtest Du aktiv mitwirken an Erdheilungsprojekten, an der Kraftplatzgestaltung, am Aufbau von Lebens-Räumen oder möchtest etwas einbringen in das Erdenhüter-Netzwerk? Vielleicht interessiert es Dich ja auch die Wahrheit über die Vergangenheit zu erfahren und an der Lösung von Menscheitsrätseln mitzuwirken.

Wir freuen uns auf DICH!
Die Erdenhüter-Akademie vermittelt Wissen und Praxis in den Bereichen:
Petrosophie*, Erdheilung, Kraftplatzgestaltung, Geomantie, persönliche Entwicklungs- & Bewusstseinsarbeit, Gemeinschaft & Vernetzung, sowie der Vergangenheits- und Wahrheitsforschung. Um mehr über den jeweiligen Bereich zu erfahren bitte die Bilder anklicken.

*Petrosophie heißt - in Anlehnung an den wissenschaftlichen Namen Petrologie für Gesteinskunde - eine neue geistige Wissensrichtung, die es uns mittels verschiedener medialer Wahrnehmungsmethoden ermöglicht "der Schöpfung auf die Finger zu schauen". 
© die erdenhüter-akademie / helmut martin 2019