Jade
...oder korrekter Weise Jadeit, ist wohl einer der ältesten und berühmtesten Edelsteine überhaupt. Wobei genau betrachtet und per wissenschaftlicher Definition Jade kein eigenständiges Mineral ist, sondern eine Gruppe ähnlicher Gesteine, die per kultureller, historischer oder vermarktungs-strategischer Bedeutung "Jade" genannt werden. So wird z.B. auch das Mineral Nephrit als Jade vermarktet. Neben diesen Faktoren spielt natürlich der Abbauort des Gesteins die allergrößte Rolle, um es zu einem wertvollen Edelstein zu machen. Beim Kauf einer teuren Jade sollte daher immer auf einen Herkunftsnachweis geachtet werden. Schnäppchenjäger werden auf jeden Fall ihre Enttäuschung erleben. Billige Jade gibt es nicht. Und wenn "echte" Jade zu Spottpreisen angeboten wird darf man getrost von einem Imitat ausgehen.

In Merlins Schmiede wird derzeit "nur" bolivianische Jade verarbeitet, die im Jahr 2015 neu entdeckt und nach Deutschland importiert worden ist. Aus Fachkreisen hört man inzwischen, dass dieses Material einen sehr hohen Fluor-Anteil hat und es wird daher bereits von Fluorit-Jade gesprochen. Trotzdem ein sehr schönes Material, findet der Merlin und wir sind schon sehr gespannt auf erste Erfahrungen.

Ebenfalls interessant dürfte es werden, wenn wir uns die Entstehung einer echten Jade hellsichtig anschauen. Denn bereits die "wissenschaftliche" Erklärung ist sehr schwammig gehalten und das ist für den Merlin bereits ein Indiz, dass wir es nicht wissen. Eigene Wahrnehmungen und Überlegungen lassen schon jetzt vermuten, dass Jade sich nicht einfach so mir-nichts-dir-nichts bildet, wie z.B. bei Wikipedia beschrieben: "Jadeit und Nephrit entstehen druck- und/oder hitzebedingt in der Erdkruste durch metamorphe Umbildung im Verlauf vulkanischer Prozesse an Subduktionszonen..." Wenn der Merlin so etwas liest, ist er immer wieder höchst erstaunt, was die Wissenschaft uns verpackt in blumigen Worten sagt: nämlich Nichts! Was wurde denn da angeblich umgebildet?
© by Helmut Martin 2016
Jade
Herkunft: Bolivien

Gewicht: ca. 1,3 kg
Abmessungen: ca. 12 x 10 x 6 cm

Dieser Stein und weitere seiner Art sind bei Workshops und für Einzelsitzungen verfügbar.